Auf der Eroberung Japans mit JR-Pässen

Auf der Eroberung Japans mit JR-Pässen

Wenn Sie noch nie nach Japan gereist sind, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich einen JR Pass für die Dauer Ihres Aufenthalts zu besorgen. Sie können ihn online oder in einem Reisebüro kaufen. Mit dem JR-Pass können Sie auch ermäßigte Eintrittskarten für lokale Attraktionen erwerben.

JR Pass

Wenn Sie nach einer günstigen Möglichkeit suchen, durch Japan zu reisen, sollten Sie den Kauf eines Japan Rail Pass in Betracht ziehen. Dieser bequeme und günstige Pass ist für eine, zwei oder drei Wochen erhältlich. Er gilt für fast alle JR-Züge, einschließlich der Hochgeschwindigkeitszüge. Der Pass kann zwar auf vielen Strecken verwendet werden, ist aber vor allem für Fernreisen geeignet.

Sie können den JR-Pass online auf einer Reihe von Websites kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihren Gutschein innerhalb von drei Monaten gegen einen tatsächlichen Pass eintauschen müssen. Auf der JR-Website können Sie auch Sitzplatzreservierungen vornehmen. Sie müssen Ihren Reisepass als Nachweis Ihres Wohnsitzes vorlegen.

Der JR-Pass gilt für fast alle JR-Zuglinien, einschließlich Nahverkehrszüge und Schnellzüge. Er gilt auch für JR-Busse und Einschienenbahnen. Mit Ihrem Pass können Sie auch zwischen JR-Linien umsteigen. Die einzige Ausnahme ist der Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug.

Mit der Bahn durch Japan zu reisen ist eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen. Sie können nicht nur bei den Reisekosten sparen, sondern mit Ihrem JR-Pass auch mehr Komfort genießen. Wenn Sie lange Strecken zurücklegen, ist dieses Ticket von unschätzbarem Wert. Mit unbegrenzten Fahrten in den verschiedenen Netzen ist der JR-Pass eine gute Wahl.

Kauf eines JR-Passes

Wenn Sie eine Reise durch Japan planen, kann der Kauf eines JR-Passes eine gute Wahl sein. Mit diesen Pässen können Sie während Ihres Aufenthalts in Japan Geld für Verkehrsmittel sparen. Wenn Sie einen JR-Pass kaufen, können Sie ihn bis zu fünf Tage lang benutzen. Danach können Sie ihn an einem der großen JR-Bahnhöfe im ganzen Land, einschließlich der Flughäfen Narita und Kansai, gegen einen neuen Pass eintauschen. Nehmen Sie einfach eine Fotokopie Ihres Passes mit. Wenn Sie am JR-Bahnhof ankommen, wird das Schalterpersonal Ihren Gutschein bearbeiten und Ihnen einen neuen Japan Rail Pass ausstellen.

Ein JR-Pass kann für inländische und internationale Reisen erworben werden. Wenn Sie einen JR-Pass von außerhalb Japans kaufen, wird er zunächst in ein Umtauschzertifikat umgewandelt, bevor Sie ihn in Japan benutzen können. Sobald Sie in Japan angekommen sind, müssen Sie den Pass aktivieren, um ihn zu benutzen. Die Gültigkeitsdauer beginnt an dem Tag, an dem Sie ihn aktivieren. Sie können die Gültigkeit Ihres JR-Passes nach der Aktivierung nicht mehr unterbrechen.

Achten Sie beim Kauf eines JR-Passes auf das Ablaufdatum. Es ist ratsam zu prüfen, ob das Datum noch 30 Tage oder weniger beträgt. Andernfalls könnten Sie am Ende mehr bezahlen, als Sie sonst ausgegeben hätten. Denken Sie jedoch daran, dass der Kauf eines JR-Passes nicht einfach ist. Sie müssen darauf gefasst sein, dass Sie ihn während Ihres Aufenthalts in Japan umtauschen müssen. Achten Sie auch auf das Datum, an dem Sie reisen werden. Wenn Sie planen, mehrere Monate in Japan zu verbringen, ist es am besten, den Pass im Voraus zu kaufen.

Ein weiterer großer Vorteil des JR-Passes ist, dass Sie Sitzplätze reservieren können. Das bedeutet, dass Sie kein Geld verlieren, wenn Sie Ihre Fahrkarte verlegen. Außerdem können Sie kostenlos einen Platz für den nächsten verfügbaren Zug reservieren. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine längere Zugfahrt planen, wie z. B. mit dem berühmten Shinkansen.

Mit einem JR-Pass

Um das Reisen in Japan zu erleichtern, sollten Sie sich einen JR-Pass besorgen. JR-Pässe sind Fahrkarten für Hochgeschwindigkeitszüge, mit denen ausländische Touristen unterwegs sein können. Sie gelten jedoch nicht für Personen mit ständigem Wohnsitz in Japan oder Bürger anderer Länder. Außerdem sind sie nur für vorübergehende Besuche in Japan gültig. Die meisten ausländischen Besucher erhalten bei der Einreise nach Japan ein temporäres Besuchervisum. Wenn Sie den Japan Rail Pass dennoch benutzen möchten, können Sie ihn an einem Fahrkartenautomaten für 500 Y plus den Betrag, den Sie auf die Karte laden, kaufen.

Ein JR-Pass ist die beste Möglichkeit, so viel wie möglich von Japan zu sehen. Mit dem JR-Pass sparen Sie eine Menge Geld, da Sie freier reisen und die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes erleben können. Sie können auch eine Menge Geld sparen, wenn Sie den Pass online kaufen. Denken Sie jedoch daran, dass der JR-Pass nur für Touristen gültig ist. Für Einheimische ist er nicht verwendbar, und Sie können keinen Ersatz bekommen, wenn Sie ihn verloren haben.

Mit einem JR-Pass wird das Reisen in Japan zwar erschwinglicher, aber es ist unwahrscheinlich, dass ein Erstbesucher auf einer Reise weit genug reisen wird, um den Kauf zu rechtfertigen. Dennoch kann die Bequemlichkeit, keine Fahrkarten bezahlen zu müssen, die Kosten bei weitem aufwiegen. Mit einem JR-Pass können Sie zum Beispiel nach Nagano reisen, und zwar zum gleichen Preis wie mit einem einzelnen Zugticket.

Neben den JR-Zügen können Sie Ihren JR-Pass auch für Reisen mit Privatbahnen verwenden. Die Fujikyu Railway beispielsweise besitzt einen Teil der Strecke zwischen Tokio und dem Mt. Fuji und erhebt einen geringen Aufpreis für die Fahrt auf diesem Abschnitt. Eine weitere Möglichkeit ist ein Besuch der malerischen Städte Nikko oder Shimoda auf der Izu-Halbinsel. Weitere Informationen finden Sie in diesem Reiseführer über Nikko.

Kaufen Sie einen JR-Pass online oder in einem Reisebüro

Ein JR-Pass ist eine bequeme und preiswerte Möglichkeit, durch Japan zu reisen. Mit diesem Pass können Sie auf vielen verschiedenen Linien reisen, ohne sich um die Kosten für einzelne Fahrkarten kümmern zu müssen. Der JR-Pass kann in autorisierten Reisebüros in Übersee, bei Online-Händlern und an ausgewählten Bahnhöfen erworben werden. Beachten Sie jedoch, dass der Preis eines JR-Passes in Japan viel höher sein kann als in den USA.

Achten Sie beim Kauf eines JR-Passes immer auf die Kosten des Passes und die Anzahl der Tage, die Sie ihn benötigen. Wenn Sie nur ein paar Städte besuchen wollen, ist ein JR-Pass möglicherweise nicht notwendig. Wenn Sie jedoch häufig zwischen Städten reisen, können Sie mit einem JR-Pass Geld sparen.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf Ihres JR-Passes, dass Sie genug Geld haben, um die Kosten für Ihre Reise zu decken. Wenn Sie Ihren Pass im Voraus kaufen möchten, sollten Sie den Kauf eines JR-Passes im Internet in Betracht ziehen. Beachten Sie jedoch, dass der Pass nach dem Kauf zwei Jahre lang gültig ist. Wenn Sie ihn online kaufen, sparen Sie außerdem die Versandkosten für den JR-Pass.

Wenn Sie einen JR-Pass kaufen, sollten Sie bedenken, dass Sie den Pass in Ihr Heimatland schicken lassen müssen. Der JR-Pass eignet sich zwar hervorragend für die Verbindung zwischen Japan, deckt aber nicht alle Ziele ab. Daher ist es eine gute Idee, einen JR-Pass online zu kaufen, um die hohen Preise in Japan zu vermeiden.

Sobald Sie Ihren Pass haben, müssen Sie den Fahrkartenschalter am Bahnhof aufsuchen. Dort haben Sie die Möglichkeit, um Hilfe beim Kauf zu bitten. Der Fahrkartenverkäufer wird Sie nach Ihrem Reiseziel und Ihrer bevorzugten Abfahrtszeit fragen. Wenn Sie die richtigen Angaben gemacht haben, stellt er eine Fahrkarte mit Ihrer Sitzplatznummer, dem Wagen und der Zugart aus.

Umtausch eines JR-Passes

Wenn Sie in naher Zukunft eine Reise nach Japan planen, sollten Sie wissen, dass Sie Ihren JR-Pass gegen einen anderen Typ im Land umtauschen können. Das Verfahren ist sehr einfach und schnell. Sie müssen lediglich Ihren Reisepass und Ihren Postumtauschauftrag vorlegen, um den JR-Pass umzutauschen.

Sie können Ihren JR-Pass an ausgewiesenen JR-Bahnhöfen in Japan gegen einen anderen Pass eintauschen. Der Umtauschvorgang dauert nicht länger als 5 Minuten, aber Sie sollten darauf vorbereitet sein, in einer Schlange zu warten. Es gibt mehrere Umtauschstellen im Land, unter anderem am Flughafen Narita und am Bahnhof Tokio.

Um Ihren JR-Pass umzutauschen, müssen Sie zunächst die Angaben auf dem anderen Ticket überprüfen. Wenn Sie zum ersten Mal einen JR-Pass gekauft haben, können Sie trotzdem Sitzplätze reservieren. Sie können reservierte Plätze auch online auf der offiziellen JR-Website buchen. An Bord des Zuges können Sie jedoch keine Reservierungen vornehmen.

Was die Gültigkeit des JR-Passes betrifft, so gilt er für die meisten Züge, die von der Japan Railways Group betrieben werden. Er gilt jedoch nicht für Züge, die von anderen Unternehmen betrieben werden. Im Juni 2020 können Sie Ihren JR-Pass gegen eine Magnetfahrkarte eintauschen. Mit dieser neuen Fahrkarte können Sie die automatischen Fahrkartenschalter an den JR-Bahnhöfen benutzen, ohne dass Sie JR-Personal benötigen.

Während der JR-Pass für Reisen innerhalb Japans sehr nützlich ist, ist er für Reisen zwischen Städten nicht so praktisch. Die meisten Menschen besuchen nur eine Stadt in Japan und nutzen das JR-Netz nicht. Durch den Kauf eines JR-Passes können Sie viel Geld sparen.

Ähnliche Themen

Total
0
Aktien
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert